Wir bleiben, was gedacht wird - Wir sind, was gefühlt wird.