Den Sinn des Lebens muss man nicht erkennen - es reicht völlig, einer möglichen Sinnlosigkeit freundschaftlich zu begegnen.